Campingküche

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
24h
Ihr Preis: 49,95 € *
24h
Ihr Preis: 29,95 € *
24h
24h
Ihr Preis: 79,95 € *
24h
Ihr Preis: 64,95 € *
24h
Ihr Preis: 44,95 € *
24h
Ihr Preis: 59,95 € *
24h
Ihr Preis: 10,95 € *
24h
Ihr Preis: 34,95 € *
24h
24h
Ihr Preis: 32,95 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7

Campingküche - ein Menü im Freien

Wer noch vor einigen Jahren einen Campingurlaub plante, der weiß sicher noch, wie viel Gedanken man sich um die Verpflegung machen musste. Was hatte man denn damals schon? Einen wackligen Dreibein-Grill, eine Packung Würstchen und einige Dosen Ravioli oder Suppe. Ja ja, die guten alten Zeiten. In Hinblick auf das Campen trifft das ganz sicher nicht zu. Denn heutzutage gilt: Du bist, was du isst. Und das trifft auch auf das Essen im Freien zu. Vorbei die Zeiten, wo man bei Regen nichts zu essen hatte, weil die Glut im Grill ständig ausging. In der heutigen Zeit kocht man auch am Lagerfeuer - und wenn es sein muss, sogar ein mehrgängiges Menü. Was Sie dafür brauchen? Ganz einfach: Töpfe, Pfannen, einen ordentlichen Campingkocher und hochwertiges Gas.

Campinggeschirr - und warum es so speziell ist

Camper legen großen Wert auf hochwertiges, langlebiges Geschirr, das sich platzsparend aufbewahren lässt und am Wichtigsten: es muss bruchsicher sein. Das geringe Gewicht liegt am Material, hier wird fast überwiegend hart eloxierendes Aluminium für beste Wärmeleitung oder in einigen Fällen auch Edelstahl verwendet. Die Töpfe zeichnen sich durch Antihaftbeschichtung aus hartanodisiertem Aluminium aus. Das bedeutet, dass es kratzsicher und mehr gehärtet ist, als das handelsübliche Aluminium, denn die extrem hohen Temperaturen der Gaskocher dürfen dem Geschirr nichts anhaben. Platzsparend wird das Geschirr dadurch, dass man fast alle Exemplare ineinander stapeln kann. Bei Krusche Outdoor & Workwear finden Sie unter anderem einige Sets, die aus mehreren Töpfen, Siebdecken, Isobechern, Tellern und abnehmbaren Griffen bestehen. Darüber hinaus finden Sie bei uns auch einen hartanodisierten Aluminiumtopf, der einen eingebauten Wärmeaustauscher besitzt, der die Strahlungshitze des Kochers effizient überträgt. Er kann für Speisen sowie als Essschale bzw. als Trinkbecher verwendet werden. Mit der richtigen Trinkflasche bleibt auch der Kaffee nach dem Essen noch für Stunden heiß.

Unverzichtbar - der Campingkocher

Das Essen, der Kaffee am Morgen oder einfach nur heißes Wasser, um das Geschirr zu spülen. Bei der Wahl des passenden Campingkochers sollte vorab geklärt werden, für wie viele Personen gekocht werden soll, ob eine lange Tour oder nur ein Wochenende auf einem Festival geplant ist. Wird eine Familie oder ein Freundeskreis bis zu zehn Personen verköstigt, so sollte es ein Kocher sein,  der sich einfach zusammenklappen lässt und mit einem Schloss und einem Tragegriff ausgestattet ist, so dass man ihn problemlos überall mithin nehmen kann. Auf zwei separat regulierbaren Flammen ist genug Platz für große Töpfe und Pfannen. Mit dabei: ein effektiver Windschutz. Es gibt auch Exemplare, welche über eine Abdeckung aus Holz verfügen, die sich zusätzlich als Schneidebrett oder Servierplatte verwenden lässt. Für einen Urlaub zu zweit empfehlen wir einen kompakten All-in-One Kocher. Er sollte sehr stabil und handlich sein, einen guten Stand haben und wenig wiegen. Wir führen Modelle, die mit einer hitzebeständigen Schutzhülle ausgestattet sind. Sie ist innen mit Filz gefüttert und besteht außen aus strapazierfähigem Gewebe. Mit der außen angebrachten Schlaufe kann der Kocher auch hängend betrieben werden. Der Deckel erfüllt gleich drei Funktionen: er verkürzt die Kochzeit erheblich, hält beim Verstauen im Rucksack alle Teile sicher an ihrem Platz und er lässt sich als Tasse nutzen. Wenn der passende Kocher gefunden ist, fehlt nur das hochwertige Gas. Auch das finden Sie bei Krusche Outoor & Workwear in der Kategorie Campingküche. Hier können Sie sogar zwischen Winter und Sommergas unterscheiden. Die speziellen Mischungen sind perfekt an die Umgebungstemperaturen angepasst und vermeiden so einen unnötigen Kraftstoffverbrauch. Mit dem Rundum-Sorglos-Paket für die Küche der Backpacker steht dem nächsten Camping-Urlaub endgültig nichts mehr im Weg.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten