Arbeitsschuhe

  1. 1
  2. 2
  1. 1
  2. 2

Für jedes Einsatzgebiet ein Schuh - unsere Arbeitsschuhe für Sie


Jeder Arbeiter stellt andere Bedingungen an seine Arbeitsschuhe. Der Feuerwehrmann stellt beispielsweise komplett andere Ansprüche an seine Schuhe als der Fabrikarbeiter. Er darf sich nicht lange mit dem Binden der Schuhe aufhalten, seine Schuhe müssen trittgeschützt, wasserdicht, stabil und feuerfest sein.
Der Förster benötigt schnittschutzfeste Schuhe, mit einem starken, stabilen Halt und fester Sohle. Schreiner und der Mauerer legen Wert auf Halbschuhe, die im Sommer nicht zu warm und im Winter nicht zu kalt sind und mit einer Schutzkappe ausgestattet sind und der Schuh des Rettungsdienstlers sollte vor allem gegen Flüssigkeiten wie Blut und Chemikalien schützen.
In unserer Kategorie Arbeitsschuhe unterscheiden wird zwischen Feuerwehrschuhen, S1-Sicherheitsschuhen, S2,-  und S3-Sicherheitsschuhen sowie Schnittschutzschuhen.
Selbstverständlich bieten wir auch die passenden Einlegesohlen dazu. 
Unsere Arbeitsschuhe stammen von Haix und Pfanner. Diese beiden Hersteller haben sich am Markt bestens etabliert und stehen für 1A Qualität.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten