Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Aktuell nicht verfügbar

1-Mann-Zelte: Minimalistische Ausrüstung, maximaler Komfort

Für den Kauf eines 1-Mann-Zeltes gilt es abzuwägen, was die wichtigsten Kriterien für Ihr Vorhaben sind. Benötigen Sie ein kleines, handliches Zelt, oder kommt es Ihnen auf besonders witterungsbeständige Funktionen an? Wir zeigen Ihnen die Vor- und Nachteile verschiedener 1-Personen-Zelte auf.

Ultraleichte 1-Personen-Zelte

Planen Sie eine Trekkingtour, bei der Sie Ihren gesamten Bedarf im Rucksack transportieren, spielen Gewicht und Pack-Maß die größte Rolle. Wählen Sie dafür sogenannte Ultraleicht-Zelte, die weniger als 1,5 Kilogramm wiegen und wenig Raum in Ihrem Rucksack einnehmen. In wärmeren Klimazonen reicht Ihnen ein Zelt mit niedriger Wassersäule oder sogar ein Moskito Dome für die Übernachtung. Für Touren im Gebirge oder bei kühlerem Wetter wählen Sie 1-Personen-Zelte mit einer Wassersäule ab 3500 Millimeter im Boden.
Seien Sie sich bewusst, dass es sich bei den besonders leichten Modellen um recht niedrige Zelte handelt, in denen Sie nicht aufrecht sitzen können. Längere Zeit verbringen Sie nicht in einem Ultraleicht-Zelt für eine Person.

Geräumige 1-Personen-Zelte

Falls Sie an einem Ort bleiben, können Sie mehr Wert auf Komfort und Belastbarkeit legen. Eine größere Höhe, zusätzliche Zeltabteile als Stauraum und eine robuste Zeltunterlage sorgen in Ihrem 1-Personen-Zelt für Ordnung und Bequemlichkeit. Wer vor hat, länger zu zelten, dem sei auch für das Solo-Camping ein größeres Zelt empfohlen. Bei Krusche-Outdoor.de finden Sie Zelte in allen Größen:
2-Personen-Zelte
3-Personen-Zelte
4-Personen-Zelte
5-Personen-Zelte
6+ Personen-Zelte

Weitere Camping-Ausrüstung

Bereiten Sie sich gut auf Ihren Solo-Campingtrip vor. Ersatzleinen, Spezialheringe, Werkzeug und Reparaturmaterial finden Sie in unserem Zubehör für Zelte. Krusche-Outdoor.de stattet Sie außerdem mit allem aus, was Sie für die Campingküche benötigen: Kocher und Zubehör, Gas und Benzin sowie Campingstühle und Tische. Damit wird Ihr 1-Mann-Zelt zum Zuhause im Grünen.

Welche Farbe passt zu Ihrem 1-Personen-Zelt?

Vor dem Kauf eines 1-Personen-Zelts lohnt es sich, die Farbauswahl genauer unter die Lupe zu nehmen. Auffallend und leicht zu finden oder unauffällig und gut getarnt – die richtige Farbe macht den Unterschied.
Planen Sie, in den Bergen zu übernachten, wo Sie Ihr Zelt im Nebel oder Schnee wiederfinden müssen, sind bunte Farben wie Orange, Rot oder Gelb vorteilhaft. Möchten Sie unerkannt in einem Wald campen, empfiehlt sich Grün für die Farbwahl.
Bedenken Sie außerdem, dass helle Farben mehr Licht hindurchlassen, sodass die Sonne Sie bereits in den frühen Morgenstunden wachkitzelt. Dafür heizen sich dunkelgrüne und schwarze Zelte in der Sonne schnell auf. Wählen Sie die passende Farbe für Ihr Vorhaben und Ihre Vorlieben aus.

Häufige Fragen rund um 1-Personen-Zelte

In unseren Antworten auf die häufigsten Fragen zu 1-Personen-Zelten, erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihren Campingurlaub. Für weiterführenden Rat können Sie uns gerne anrufen. Wir beraten Sie individuell.

Für wen eignen sich 1-Personen-Zelte?

Ein 1-Personen-Zelt zeichnet sich durch geringes Gewicht und kleine Pack-Maße aus. Daher bietet es den idealen Schlafplatz, wenn Sie Ihr Zelt im Rucksack oder auf dem Fahrrad transportieren möchten. Meist bleibt Ihnen ein kleines Vorzelt, auch Apsis genannt, unter dem Sie Ihr Gepäck sicher verstauen können. Für richtiges Kochen reicht der Platz jedoch nicht. Wer besonders minimalistisch unterwegs ist, kann ein 1-Personen-Zelt auch zu zweit nutzen. Bei Krusche-Outdoor.de finden Sie aber auch handliche 2-Personen-Zelte, die wenig Platz im Gepäck einnehmen.

Wie schwer sollte ein Zelt zum Wandern sein

Je weniger Sie beim Wandern tragen müssen, desto besser. Allgemein gilt, dass das Gepäck nicht mehr als 25 Prozent des Körpergewichts wiegen sollte. Daher bleibt Ihnen neben Proviant und Wasservorrat ohnehin nicht viel Platz für Kleidung, Schlafsack und Zelt. Bei Krusche-Outdoor.de finden Sie 1-Personen-Zelte, die weniger als ein Kilogramm wiegen. Falls Sie im Sommer reisen, reicht unter Umständen ein Moskitozelt oder ein Tarp aus. Für kühlere Nächte eignen sich auch Biwakzelte und -säcke.

Sind ein Zelt mit kleinem Pack-Maß und ein Ultraleicht-Zelt das Gleiche?

Nein, nicht unbedingt. Ein Ultraleicht-Zelt hat nicht automatisch auch ein kleines Pack-Maß. Das beste Beispiel dafür sind Wurfzelte, die zwar wenig wiegen können, aber aufgrund der integrierten Gestänge ein deutlich größeres Pack-Maß besitzen. Viele Ultraleicht-Zelte haben allerdings ein kleines Pack-Maß und eignen sich daher besonders für mehrtägige Touren. Bei Krusche-Outdoor.de finden Sie unter jedem Produkt Angaben zu Gewicht und Größe. So finden Sie das passende Zelt für Ihren Bedarf.

Wie baut man ein 1-Personen-Zelt allein auf?

Ein 1-Personen-Zelt lässt sich problemlos auch allein aufbauen. Gehen Sie systematisch vor, damit Sie hinterher nicht vor einem Knäuel aus Abspannseilen und Zeltplanen stehen.

  1. Entfernen Sie Steine und Äste von der Fläche, auf der Ihr Zelt stehen soll.
  2. Rollen Sie das Zelt aus und befestigen Sie die vier Ecken des Bodens mit Heringen.
  3. Stecken Sie die Stangen zusammen und fädeln Sie diese in die vorgesehenen Schlaufen ein.
  4. Stellen Sie zuerst die mittleren, dann die äußeren Stangen auf.
  5. Spannen Sie die Abspannseile, sodass das Zelt keine Falten schlägt.
  6. Spannen Sie gegebenenfalls die Ecken nach.

Welches 1-Personen-Zelt für die Fahrradtour?

Als Bikepacking-Zelte eignen sich leichte 1-Personen-Zelte mit kleinem Pack-Maß bei gleichzeitiger Stabilität und Wetterbeständigkeit. Da sich die Landschaft von Nacht zu Nacht ändert, sollte das 1-Personen-Zelt für unterschiedliche Boden- und Wetterbedingungen ausgelegt sein und sich schnell aufbauen lassen. Wer mit Fahrrad und 1-Mann-Zelt unterwegs ist, profitiert außerdem von verstellbaren Belüftungsmöglichkeiten, um Kondensationsfeuchte im Inneren zu verhindern.

Persönlicher Kundenservice bei Krusche-Outdoor.de

Bei Krusche-Outdoor.de bestellen Sie ganz unkompliziert Ihr 1-Personen-Zelt online oder Sie besuchen uns in unserem Ladenlokal im Herzen Niederbayerns. Unser sorgfältig ausgewähltes Sortiment beinhaltet alles, was für Berg-, Wander- oder Trekkingtouren benötigt wird. Gerne beraten wir Sie bei Fragen oder besonderen Anliegen. Kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Alternativ erreichen Sie uns telefonisch unter 09423 / 90 24 12 oder Sie senden uns eine Nachricht über unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen mit unserem Fachwissen aus 30 Jahren Erfahrung im Outdoor- und Workwear-Bereich weiter.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten