Ausrüstung & Zubehör

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 20
24h
24h
24h
Ihr Preis: 227,91 € *
24h
Ihr Preis: 218,41 € *
24h
Ihr Preis: 280,16 € *
24h
Ihr Preis: 166,16 € *
24h
Ihr Preis: 161,41 € *
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. ...
  11. 20

Camping  - das besondere Outdoor-Erlebnis

Willkommen in der Kategorie Ausrüstung und Zubehör. Wie der Name schon sagt finden Sie hier eine große Auswahl für Ihren nächsten Camping Urlaub. Schlafen unter freiem Himmel, ein Wochenende im Zelt oder ein richtiger Surviavaltrip - für all das braucht man eine gute und vor allem qualitativ hochwertige Ausrüstung. Natürlich gilt das auch für die Luxusvariante des Campings - dem Urlaub im Wohnwagen oder Wohnmobil. Beginnen wir doch einmal mit der Wahl des passenden Schlafsackes. Hier sollten Sie sich zuerst einmal klar werden, welchen Ansprüchen der Schlafsack genügen muss. Campen Sie im Frühjahr im Zelt? Möchten Sie im Sommer direkt unter den Sternen schlafen oder suchen Sie einen richtig warmen Schlafsack für die nächste Polarexpedition? Es gibt Exemplare, die mit hochwertigen Daunen gefüllt sind und einige aus Mikrofaser. Einige Exemplare wurden extra für Menschen mit unruhigem Schlaf entwickelt. Das bedeutet, dass diese etwas enger geschnitten wurden, damit sie sich mit drehen können. Die Faser sollte immer waschbar, geruchsneutral, antiallergisch und frei von chemischen Zusatzstoffen sein, um die Haut nicht zu reizen. Denn wie jeder weiß, sollte im Schlafsack so wenig Kleidung wie möglich getragen werden, um die Wärme zu speichern. Außerdem besitzen viele Schlafsäcke eine ergonomisch geformte Kapuze mit Wärmekragen. Einer kuscheligen Nacht steht mit dem richtigen Schlafsack nichts mehr im Weg. Ein guter Schlafsack hat außerdem ein geringes Packmaß und Gewicht, damit für die restliche Ausrüstung im Rucksack mehr Platz bleibt. Und wem das Liegen auf einer Luftmatratze oder Isomatte zu unbequem ist, der hat sein eigenes Feldbett dabei. Im Idealfall bietet dieses auch noch eine Möglichkeit, um eine Isomatte zu fixieren. So bleibt es von unten warm und darüber hinaus ist man weich gebettet.

Verpflegung beim Campen

Es müssen nicht immer die allseits bekannt und beliebten Dosen-Ravioli oder Suppen sein. Mit dem richtigen Equipment lassen sich auch in der Wildnis oder auf dem Camping Platz kleine Menüs zaubern. Was Sie dafür brauchen? Ganz einfach: Töpfe, Pfannen, einen ordentlichen Campingkocher und hochwertiges Gas. Außerdem sollten Sie an ein Messer und ein Schneidebrett denken. Bestenfalls ist dies in einer kleinen Tasche verstaut und lässt sich nach dem Kochen im Handumdrehen einrollen oder zusammenklappen. Sie können sich hier beispielsweise zwischen einem stapelbaren Kochset oder einzelnen Pfannen und Töpfen aus Aluminium entscheiden. Aluminium wird bei der Herstellung von Campinggeschirr überwiegend verwendet, da die Haltbarkeit und das Gewicht für sich sprechen. Niemand, der zu einer Campingtour aufbricht nimmt eine gusseiserne Pfanne mit. Ist die Pfanne aber leicht und kann dann auch noch der Griff eingeklappt werden, wird sich meist für die Pfanne entschieden. Mit der richtigen Trinkflasche bleibt auch der Kaffee nach dem Essen noch für Stunden heiß. Bleibt nur noch die Frage, wo gegessen wird. Viele Camper setzen auf Komfort. Vorbei sind die Zeiten, wo auf einer Decke vor dem Zelt oder mit dem Pappteller in der Hand gegessen wurde. Heutzutage hat man einen klappbaren Tisch mit geringem Eigenwicht dabei. Ein bequemer Stuhl sorgt für Wohlfühl- und Lagerfeuer-Atmosphäre.

Auch das beste Material braucht Pflege

Damit Sie an Ihrer erstklassigen Ausrüstung lange Freude haben, müssen Sie diese auch pflegen. Mit den richtigen Pflegeutensilien wie einem speziellen Waschmittel, extra entwickelt für Outdoor-Bekleidung, dem richtigen Imprägnierspray für Ihre Wanderschuhe oder einem Wax, das die Jacke wieder widerstandsfähig für Schmutz und Nässe macht, haben Sie viele Jahr Spaß an Ihrer Outdoor-Ausrüstung.

Bergauf, bergab mit Trekkingstöcken

Die Erleichterung schlechthin beim Wandern sind Trekkingstöcke. Sparen Sie hier bitte nicht am falschen Ende. Wenn Sie sich für den Kauf von Wanderstöcken entscheiden, achten Sie auf leichte Materialen wie Aluminium oder Carbon, rutschfesten Griffen, individuell verstellbaren Längen und ein Schlaufen-Griffsystem.

Kleine Gadgets, große Wirkung

Sie verreisen mit dem Flugzeug? Damit im Flieger im Koffer nichts abhanden kommt, sollte der Koffer stets verschlossen sein, aber nicht irgendwie, sondern mit anerkannten Schlössern, die eine Zulassung von Travel Sentry besitzen und deshalb von den Beamten der TSA (US) und HRSC (UK) mit speziellen Codes und sicheren Werkzeugen geöffnet und wieder geschlossen werden können.

Mit diesem Wissen können Sie nun entspannt in Ihrem nächsten Camping-Urlaub aufbrechen. Sie haben noch Fragen oder sind unsicher? Dann besuchen Sie uns in unserem Ladenlokal in Geiselhöring. Unser geschultes Fachpersonal nimmt sich Zeit und berät Sie gerne!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten