Sandalen

Sandalen - Die luftigen Freizeitschuhe für extreme Bedingungen

Wenn die sommerliche Sonne in unseren Gefilden Einzug hält oder die Urlaubsreise in eine heiße Region führt, sind wir über jede Möglichkeit unseren Körper abzukühlen dankbar. Das passende Schuhwerk spielt dabei eine entscheidende Rolle.

Der intensivste Wärmeaustausch erfolgt neben Kopf und Händen schließlich über die Füße. Wer zwischen angenehm klimatisierten Füßen und Anforderungen durch extremen Untergrund oder lange Wege keine Kompromisse suchen möchte, findet in Outdoor-Sandalen und Trekking-Sandalen gute Begleiter für intensive Touren bei hohen und sehr hohe Temperaturen.

Hohe Temperaturen und intensive Anforderungen - Outdoor-Sandalen für Reise, Freizeit und Co.

Bei einem Sightseeing Trip in der tropischen Urlaubsregion, einem Spaziergang im Sommer oder einer Wandertour über Waldwege, durch Flüsse und über Geröll - Outdoor-Sandalen und Trekking-Sandalen vereinen rutschfeste Sohlen, einen stabilen Halt des Fußes im Schuh und eine gute Belüftung der Füße durch gut konzipierte Riemenführung.

Die Schuhe mit Klimagarantie sorgen im Vergleich zu allen anderen Schuharten dafür, dass Feuchtigkeit am Fuß keine Chance hat: Selbst wenn der Weg durch ein Flussbett führt, trocknen die Sandalen schnell ab und auch Schweiß bildet sich aufgrund der guten Belüftungskonzepte kaum. Fußpilz oder andere Hautprobleme, die durch ein zu feucht-warmes, miefiges Klima in der Fußbekleidung begünstigt werden, haben somit von vornherein keine Chance. Unser Krusche-Outdoor-Tipp: Bei intensiver Sonneneinstrahlung sollten die Füße durch Kokosöl oder natürlicher Sonnencreme geschützt werden.

Outdoor- und Trekking-Sandalen - Anforderungsbereich

Die Anforderungen an Outdoor-, Trekking- und Reisebekleidung sind höher als bei Freizeitoutfits. Intensive Belastungen durch einen wechselnden und schroffen Untergrund ergänzen sich mit einer verhältnismäßig hohen Gewichtseinwirkung, welche beim Tragen von Gepäck entsteht. Von guten Sandalen für Freizeit, Outdoor und Trekking wird somit abverlangt, dass der Sitz am Fuß stabil bleibt, doch nicht einschneidet: Schließlich sind Socken unter Sandalen - ob im Urlaub oder in der Heimat - das absolute No-Go.

Die Sohle muss den Druck vom Fuß aufnehmen, robust genug für schroffen Untergrund sein und sich dabei dennoch anpassen. Eine rutschfeste Unterseite bietet beim Durchwandern eines steinigen und nassen Flussbetts Sicherheit und auch bei kurzen Gebirgspassagen den nötigen Halt. Die Anforderungen der Trekking- und Outdoorsandalen unterscheiden sich dabei enorm von Modellen für die Freizeit, was neben guten Konzepten hohe Anforderungen an das Material bedeutet.

Ausgewählte Materialien, hochwertige Fertigung

Die alten Römersandalen aus Leder haben trotz guter Eigenschaften bei verschiedenen Witterungen langsam ausgedient. Technische Materialien sorgen dafür, dass selbst im Bereich der Riemen keine Feuchtigkeit entsteht. Gute Belüftung trifft dabei auf eine Polsterung, die auch sensible Haut schont. Im Bereich der Sohle zeigen verschiedene Konzepte ein gutes Ergebnis.

Während einige Qualitätshersteller auf eine Sohle aus einem durchgehenden Material setzen, zeigen andere Marken verschiedene Schichten, welche in aufwendigen Prozessen verbunden werden, sodass auch bei intensiver Belastung die Verbindung der Riemen zur Sohle nicht aufgelöst wird.

Erleben auch Sie die Sandalen der Profis

Ob Sandalen für die Freizeit, Trekking-Sandale oder Modelle für höhere Anforderungen mit kurzen Wanderungen im Urlaub, die ausgewählten Hersteller auf Krusche-Outdoor.de bieten Ihnen die volle Unterstützung für einen aktiven Lebensstil. Erleben auch Sie gut belüftete Füße mit hochwertigen atmungsaktiven Materialien und sehr haltbaren Konzepten, welche die natürliche Fußbewegung unterstützen.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten